ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN STAND AUGUST 2015

 

Mitglieder der Tanzschule Tanzkunst Hamm

 

1. Die Zahlung der Gebühren erfolgt ausschließlich im Einzugsverfahren.

Videoclip Dancing/ HipHop/ Kindertanzen 36,00€ monatlich,

Showformationen 45,00€ monatlich

Paartanzen 49,00€ monatlich,

Paartanzen fortlaufend 36,00€ monatlich,

Fitness für Frauen 23,00€ monatlich.

Die Preise beinhalten die zur Zeit gültige MwSt. so wie GEMA Gebühren.

2. Die Anmeldung zu einem Tanzkurs ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des gesamten Honorars. Dies gilt auch, wenn nicht alle Unterrichtseinheiten in Anspruch genommen werden. Ein gründlicher und erfolgreicher Unterricht kann nur bei pünktlicher und regelmäßiger Teilnahme gewährleistet werden.

3. Clubmitglieder können alle angebotenen Kurse und Veranstaltungen, dem Level und der Altersklasse entsprechend,                                        (außer Sonderveranstaltungen, Workshops oder alle nicht dauerhaft angebotene Kurse), der Tanzschule ohne zusätzlichen Beitrag wahrnehmen, sofern Sie sich rechtzeitig angemeldet haben.

4. Personelle und terminliche Änderungen bleiben der Tanzschule vorbehalten und wirken sich nicht auf die Vertragsbedingungen aus. Die Tanzschule behält sich vor, Unterrichtseinheiten die  Krankheit bedingt ausfallen, an einem anderen Tag und zu einer anderen Uhrzeit nach zu holen. Gegebenenfalls auch an Feiertagen, in Betriebsferien oder während der Schulferien Zeit.

5. Der Clubbeitrag ist ein Jahresbeitrag, der in 12 Teilbeträgen beglichen wird. Die Preise sind über das ganze Jahr, einschließlich gesetzlicher Feiertage und Ferienzeit hinweg kalkuliert. Die Tanzschule garantiert 40 Unterrichtseinheiten pro Kalenderjahr. Bei einer Halbjahres Buchung mindestens 20 Einheiten und einer 3 Monat Buchung mindestens 10 Einheiten.

6. Die monatlichen Kurse finden ganzjährig statt. In den Schulferien und an den gesetzlichen Feiertagen findet regulär kein Unterricht statt. Die Tanzschule behält sich vor in den Schulferien ein anderes Kursprogramm (Ferienprogramm) an zu bieten. Nach den Schulferien beginnt der Unterricht mit dem jeweiligen Schulanfang.

7. Betriebsferien:

Osterferien                         

4 Wochen während der Sommerferien.                                             Herbstferien                                                                                                                                           

Weihnachtsferien

8. Das Mitglied ist einverstanden, dass der Bankeinzug monatlich erfolgt. Eine Anpassung der Beiträge auf Grund gestiegener Kosten              (z.B. Miete, Energiekosten, steuerlichen Änderungen, ....) kann zum 01. jedes Monats erfolgen.

9. Die Mindestlaufzeit für Clubmitglieder beträgt bei Neuanmeldung 3 Monate, danach beträgt die Kündigungsfrist: Kindertanzen, Videoclip Dancing und Fitness: 4 Wochen zu Monatsende. WTP (Gesellschaftstanz): bis spätestens 4 Wochen vor Vertragsverlängerung frei wählbar 3/6/12 Monate).  Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen.

10. Maßgebend für die rechtzeitige Kündigung, ist der Zugang in der Tanzschule. Offene Beiträge können auch nach Kündigung und erlöschen der Einzugsermächtigung abgebucht werden.

11. Kann ein Clubmitglied aus Gründen, die in seiner Person liegen, z.B. wegen Urlaub oder Krankheit am Unterricht nicht teilnehmen, so besteht kein Anspruch auf Geldausgleich oder unentgeltliches Nachholen der Unterrichtseinheit etc.

12. Bei von Ihnen zu vertretenden Rücklastschriften, berechnen wir Ihnen die uns eventuell auferlegten Bankgebühren (3,00 Euro), zuzüglich 5,00 Euro Bearbeitungsgebühren. Bei Mahnungen entstehen Ihnen Kosten in einer Höhe von 5,00 Euro.

13. Bei Anmeldung jedes weiteren, im gleichen Haushalt lebenden Teilnehmers, gibt es  einen  Familienrabatt in Höhe von 3€, wobei mindestens ein Teilnehmer den vollen Preis zu zahlen hat. Die Fitnesskurse sind von Rabatten ausgenommen.

14. Wir behalten uns vor, bei Absage von Teilnehmern vor Kursbeginn und einer dadurch entstehender Abweichung, Teilnehmer auch nach einer schriftlichen Zusage wieder aus dem Kurs herauszunehmen. Bei niedriger Kursbelegungszahl behalten wir uns vor, Kurse  zusammenzulegen oder abzusagen.

15. Zwischen uns vereinbarte mündliche Absprachen gelten nur, wenn sie schriftlich bestätigt sind. Alle vertraglichen Dinge regeln Sie bitte ausschließlich mit unserem Büro. Aussagen der Tanzlehrer dienen nur Ihrer Information und sind nicht bindend.

16. Die Haftung der Tanzschule Tanzkunst Hamm beginnt mit dem Betreten und endet mit dem Verlassen des Grundstücks der Tanzschule. Der Aufenthalt und das Tanzen in unseren Räumen erfolgt auf eigene Gefahr. Bei der Ausübung sämtlicher Aktivitäten in den Tanzschulräumen haften wir nur für Schäden, soweit uns oder unseren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann. Für Garderobe kann nicht gehaftet werden.

17. Von uns angefertigte Fotos und Videomaterialien werden durch das Betreten unserer Räumlichkeiten ausdrücklich zur Veröffentlichung in Printmedien, so wie in allen gängigen Social Media Kanälen (Instagram und Facebook), freigegeben.

18. Gemäß Datenschutzgesetz werden die Daten für die interne Verwendung elektronisch verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Änderungen der persönlichen Daten sind dem Büro umgehend mitzuteilen.

19. Mit meiner Unterschrift verpflichte ich mich, das Erlernte ausschließlich zum Eigengebrauch zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben. Die Unterrichtsmethoden und  Schrittverbindungen sind geistiges Eigentum der Tanzschule und unterliegen so dem Urheberrecht!

20. mit dem ausfüllen unseres Anmeldeformulares akzeptieren Sie unsere AGB

HIER FINDEN SIE UNSERE STUDIOS:

Tanzschule TANZKunst

Bockum-Hövel// Im Kulturrevier Radbod, An den Fördertürmen 4, 59075 Hamm

Osten//Im Bewegungsraum über dem Maximare, Jürgen- Graef- Allee 2, 59065 Hamm

Büro

Hainbuchenweg 7

59075 Hamm

Anrufen

Tel.: 02381/ 2778933

Mobil: 0174/8817277

© 2017

TANZSCHULE TANZKUNST